Biologielaborant*in, BTA, PTA, MTA oder Bachelor of Science für die Abteilung Keimzahlstudien (m/w/d)

Sie sind:

Sie sind ausgebildete*r Biologielaborant*in, BTA, PTA, MTA oder Bachelor im naturwissenschaftlichen Bereich (Biologie, Lebensmitteltechnologie, Ernährungswissenschaften oder Biochemie), haben bereits Berufserfahrung gesammelt oder sind ein*e lernwillige*r Berufseinsteiger*in.

Die GMP-konforme Durchführung von Analysen und deren Dokumentation sind für Sie kein Fremdwort. Sie verfügen über Kenntnisse in der mikrobiologischen Qualitätsprüfung von Arzneimitteln nach den einschlägigen Vorschriften (Pharmakopöen, USP, EP).


Ihre Aufgaben: 

  • Durchführung von Keimzahlstudien, wie z. B. Konservierungsmittelbelastungstests, Wachstums- und Standzeitstudien, Eignungsprüfungen u. ä. nach unterschiedlichen Vorgaben aus Pharmakopöen, Normen und anderen Regelwerken
  • Umgang mit den im Test eingesetzten Mikroorganismen
  • Durchführung von kundenspezifischen Projekten
  • GMP-gerechte Durchführung und Dokumentation der Prüfungen
  • Umgang mit dem Labor-Informations- und Management-System (WinLIMS)

Darauf können Sie sich freuen:
Wir sind ein kontinuierlich wachsendes Familienunternehmen mit Sitz im unterfränkischen Bad Bocklet, das mehr als 570 Mitarbeiter*innen beschäftigt und mit seinem umfangreichen Angebot an Labor- und Beratungsleistungen zu den europaweit profiliertesten, unabhängigen und akkreditierten Auftragsinstituten gehört. Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem dynamischen Team, einen fairen Lohn und überdurchschnittliche Sozialleistungen (Cafeteria, kostenfreie Getränke, Kindergartenzuschuss, vermögenswirksame Leistungen, Modelle zur betrieblichen Altersvorsorge, Bike-Leasing, Firmenfeiern). Ihre persönliche Entwicklung unterstützen wir gerne mit Weiterbildungsmöglichkeiten und der Chance, sich in einem erfolgreichen Unternehmen zu etablieren.