Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Keimidentifizierung

Eine schnelle und sichere Identifizierung von Keimen ist in vielen Bereichen der Herstellung von Arzneimitteln, Medizinprodukten, Lebensmitteln und Kosmetika sowie im Rahmen von Hygieneuntersuchungen von entscheidender Bedeutung für die Qualitätssicherung. Die Ansprüche an die Qualitätskontrolle von Produkten werden immer höher, die damit verbundenen Produktionsprozesse komplexer und die Anforderungen an die Produktionsumgebung rigider. Die Labor L+S AG führt die korrekte Identifizierung von Mikroorganismen wie Bakterien, Hefen oder Schimmelpilzen mit folgenden Verfahren durch:

  • biochemische Identifizierung ("Bunte Reihe" mittels VITEK®/API®-Systems)
  • molekulare, massenspektrometrische Verfahren (MALDI-TOF MS)
  • molekularbiologische Verfahren (16-SrDNA-Sequenzierung von Bakterien und 28S/26SrDNA-Sequenzierung von Hefen und Schimmelpilzen)

Unsere Kernkompetenz liegt in der umfangreichen Plausibilitätskontrolle: Alle Ergebnisse werden von unseren erfahrenen Experten mit geschultem Auge überprüft. Erst wenn die Kulturmorphologie, das Ergebnis der Gramfärbung und das Identifizierungsergebnis des verwendeten Systems übereinstimmen und schlüssig sind, geben wir ein Ergebnis frei und übermitteln es umgehend an Sie. Dieser besondere Service garantiert die Qualität und Zuverlässigkeit der Ergebnisse. Durch die Vielzahl der uns zur Verfügung stehenden Identifizierungsmethoden sind wir flexibel und in der Lage, auch bei schwierigen Isolaten adäquate Ergebnisse liefern zu können. Eine weitere Kernkompetenz im Bereich der Keimidentifizierung stellt die Schimmelpilz-Feindiagnostik dar. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung und umfangreichen Trainings auf diesem Gebiet sind wir in der Lage, Schimmelpilze kulturmorphologisch und mikroskopisch zuverlässig bis zur Speziesebene zu identifizieren.

Ihre Ansprechpartner zu diesen Themen:

Melanie Braun
Biologielaborantin
+49(0)9708/9100-940
melanie.braun@labor-ls.de

News

Impressionen vom Tag der offenen Tür

Am 7. und 8. Juli wurde der Neubau der Labor L+S AG eingeweiht. Mehrere Tausend...


mehr dazu

Veranstaltungen

Mikrobiologie für Nicht-Mikrobiologen

24. November 2017, Heidelberg (Concept Heidelberg)


mehr dazu
Der Stabilitätsbeauftragte (A22)

28. - 30. November 2017, Heidelberg (Concept Heidelberg)


mehr dazu

Kontakt

Labor L+S AG

Mangelsfeld 4, 5, 6
97708 Bad Bocklet-
Großenbrach

Fon: +49 (0)9708/9100-0
Fax: +49 (0)9708/9100-36
E-Mail: service@labor-ls.de

Infobox

Hier stellen wir Ihnen zusätzliche Informationen zum Unternehmen, zu unserem Leistungsportfolio und unseren QM-Zertifizierungen als Download zur Verfügung. 

mehr dazu