Kundenservice

Ihr Auftrag in nur 6 Schritten

In den nachfolgenden Abschnitten sind für Sie alle wichtigen Informationen vom Auftragsanschreiben bis hin zur finalen Berichtserstellung zusammengefasst, die für eine optimale Prüfungsabwicklung bei Labor LS zu beachten sind.

Wenn Sie ein individuelles Angebot wünschen, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns Ihre individuelle Anfrage an: angebote@labor-ls.de

e-sample guide:

​​​​​​Per e-sample guide können Sie in nur wenigen Schritten Ihren Auftrag ganz bequem online bei uns einreichen. Das Formular stellt Ihnen außerdem automatisch alle wichtigen Informationen als Ausdruck zusammen – Ihr Begleitschreiben brauchen Sie also nur noch ausdrucken, unterschreiben und mit Ihren Proben zu uns senden. Klingt einfach? Es ist einfach! Probieren Sie es aus!

Das Formular des e-sample guides finden Sie direkt auf unsere Homepage.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Effiziente und geregelte Beauftragung Ihrer Prüfungen
  • Fehlerfreie Übertragung durch eindeutige Angaben
  • Erfassung aller gewünschten und für den Auftrag relevanten Daten
  • Zugriff auf die Auftragshistorie Ihrer eingesendeten Proben mit effizienter Duplizierungsfunktion
  • Schnelle Weiterleitung und Bearbeitung Ihrer Proben
  • Bei prüfungsspezifischen Fragen mit einem Klick direkt zum Experten
  • Support direkt im System im FAQ-Bereich oder über persönlichen Kontakt

Wenn Sie Fragen zum e-sample guide haben, melden Sie sich bitte bei unseren unten aufgeführten Ansprechpartnern.

WICHTIG:
Senden Sie Ihr elektronisch erstelltes Auftragsanschreiben bitte unterschrieben zusammen mit Ihren Proben an das Labor LS.

Proben korrekt verpacken

Beim Probentransport ist nicht nur wichtig, was drin, sondern auch, was drum rum ist. Die Verpackung schützt einerseits die Probe vor Beschädigung, andererseits die Mitarbeiter vor einem möglichen Gesundheitsrisiko (bitte denken Sie deshalb zudem unbedingt an die Bereitstellung eines Sicherheitsdatenblattes). Zudem müssen die Proben eindeutig, in Übereinstimmung mit dem Auftragsschreiben beschriftet sein.

 

Kühlware / Gefrorene Ware

Verpackung: Styroporbox / Kühlbox inkl. ausreichend Kühlakkus bzw. Trockeneis

Falls von Ihnen eine Temperaturüberwachung gewünscht ist, können Sie den Proben einen Datenlogger beilegen. Dieser kann von uns aus Sicherheitsgründen leider nicht ausgelesen werden. Gerne geben wir Ihnen die Uhrzeit des Eingangs durch und senden den Datenlogger zum Auslesen der Daten an Sie zurück.

Wir messen die Temperatur aller Proben die bei uns als Kühlware eingehen, umgehend nach Eingang. Wünschen Sie eine Info über die Eingangstemperatur, geben Sie dies bitte auf Ihrem Auftragsschreiben, inkl. einer E-Mail-Adresse an. Um Zeit zu sparen und Ihre Proben direkt nach Eingang in die entsprechende Fachabteilung weiterzuleiten, bitten wir Sie, einen Hinweis auf Ihrem Auftragsschreiben anzugeben, ob wir Ihre Proben testen sollen, wenn diese außerhalb der angegebenen Temperatur bei uns ankommen.


Gefahrstoffe

Bitte legen Sie dringend ein Sicherheitsdatenblatt bei, sofern Sie dieses nicht schon vorab zur Verfügung gestellt haben. Verpacken und beschriften Sie die Proben bitte so, dass diese beim Transport nicht auslaufen können und als Gefahrstoff erkannt werden.


BTM

Bitte kennzeichnen Sie unbedingt die Probe als Betäubungsmittel und legen Sie die Empfangsbestätigung und den Lieferschein den Proben bei.

Der Versand Ihrer Proben

Labor LS bietet für Sie eine eigene Probenlogistik an. Ihre Proben können so mit LS-eigenen, temperaturüberwachten Fahrzeugen abgeholt werden.

Unsere Fahrzeuge sind hinsichtlich Temperaturkontrolle qualifiziert. Wünschen Sie eine individuelle Probenabholung? 

Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner Simone Kirchner oder Christina Appel.

Planen Sie eine Sendung, die nicht temperaturüberwacht werden muss, können Sie einen der bekannten Paketservice-Dienstleister, wie z.B. DPD, Deutsche Post, TNT usw. beauftragen.

Probenannahme

Ihre Proben können von Montag bis Freitag zwischen 7:30 Uhr und 15:30 Uhr an folgende Adresse angeliefert werden:

Labor LS SE & Co. KG

Mangelsfeld 4,5,6

97708 Bad Bocklet

 

Um Ihnen die Probenannahme an Samstagen und Feiertagen (08:00 Uhr - 11:00 Uhr) gewährleisten zu können, ist eine Vorankündigung notwendig. Diese senden Sie bitte mindestens ein Werktag im Voraus an folgende E-Mail-Adresse: probenmanagement@labor-ls.de.

 

Eine Liste mit allen gesetzlichen und bayerischen Feiertagen finden Sie hier:

Sonderöffnungszeiten an Feiertagen

Ihr aktueller Probenstatus

Gerne können wir Sie über den aktuellen Status Ihrer Proben informieren. Dazu schicken wir Ihnen über eine validierte Software automatisch per E-Mail die Information aus dem LS-LaborInformationsManagementSystem (LIMS). Die Taktung dieser Meldungen wird mit Ihnen vereinbart. Um diesen Bericht in Zukunft zu erhalten, wenden Sie sich bitte an einen unserer Ansprechpartner.

 

Hier finden Sie zwei Beispiele für einen Probenstatusbericht:

Probenstatusbericht "Prüfung auf mikrobiologische Reinheit"
Probenstatusbericht "mikrobiologische Wertbestimmung"

Prüfberichte erhalten

Standardmäßig erfolgt die Übermittlung der Analysenzertifikate in elektronischer Form im pdf-Format, so dass Sie sofort über die Prüfergebnisse informiert sind. Bitte geben Sie dringend auf Ihrem Auftragsschreiben die gewünschte E-Mail-Adresse hierfür an.

Zusätzliche Papierversionen sind nur mit Sonderaufwand zu generieren, der in Rechnung gestellt wird.

Sie haben Ihren Prüfbericht erhalten und haben noch Fragen zum Ergebnis? 

Selbstverständlich stehen unsere Ansprechpartner (diese finden Sie auf Ihrem Prüfbericht) jederzeit zur Verfügung. 

Haben Sie allgemeine Fragen oder ist Ihr gewünschter Ansprechpartner gerade nicht erreichbar, steht Ihnen unser Sales & Service Team jederzeit zur Verfügung.

Simone Kirchner
Sales & Services
+49 9708 9100-731
simone.kirchner@labor-ls.de

Christina Appel
Sales & Services
+49 9708 9100-711
christina.appel@labor-ls.de