Molekularbiologie

DNAse RNAse Freiheit

Zur Qualitätssicherung von molekularbiologischen Materialien (Reaktionsgefäßen, Pipettenspitzen, Mikrotiterplatten) und Reagenzien, von Zellkulturplastik und -medien sowie von neuen pharmazeutischen Wirkstoffklassen auf DNA- bzw. RNA-Basis untersuchen wir Ihre Produkte auf DNase bzw. RNase Freiheit.

Die Bestimmung der Abwesenheit von DNasen oder RNasen in einer Probe erfolgt indirekt über die qualitative Messung der DNase bzw. RNase Aktivität nach Zugabe von DNA bzw. RNA. Die Beurteilung erfolgt mittels Agarosegelelektrophorese.

Ihre Ansprechpartner zu diesem Thema

Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot! Für weiterführende Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte an unser Experten-Team:

Dr. Elena Ferber
Molekularbiologie
+49 9708 9100-534
elena.ferber@labor-ls.de

Anastasija Schlicht
Desinfektionsmittelprüfungen
+49 9708 9100-190
anastasija.schlicht@labor-ls.de