Sterile Produkte

Schnellmethoden

Patientenindividuelle Zubereitungen, moderne Therapieformen und In-Prozess-Kontrollen verringern durch geringe Standzeiten oftmals das Zeitfenster der Prüfung. Um auch für diese Herausforderungen die richtigen Lösungsansätze anbieten zu können, haben wir für zahlreiche Matrices Schnellmethoden in unserem Portfolio. So können wir unseren Kunden auch Lösungen anbieten, wenn die klassische Prüfung auf Sterilität mit der geforderten Inkubationsdauer von  mindestens 14 Tagen für die zeitnahe Freigabe des Produktes nicht mehr ausreichend ist.

  • BACT/ALERT® (7 Tage Inkubationsdauer)
  • Celsis® ATP-Biolumeneszenz (7 Tage Inkubationsdauer)
  • Festphasenzytometrie (1 Tag Inkubationsdauer)

Wir bieten Ihnen neben der Prüfung auch einen umfangreichen Validierungsservice an. Wenn Sie Schnellmethoden nutzen möchten, finden wir in enger Abstimmung mit unseren Kunden die richtige und matrixspezifische Teststrategie.

Ihre Ansprechpartner zu diesem Thema

Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot! Für weiterführende Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte an unsere Expertin:

Carolin Fromm
Prüfung auf Sterilität
+49 9708 9100-754
carolin.fromm@labor-ls.de